Untersaaten

Anbautipp: Der Saatzeitpunkt macht den Unterschied

Untersaaten fördern zusätzlich zur Hauptkultur die Bodenlebewesen und sind ein guter Erosionsschutz. Der Saatzeitpunkt einer Untersaat ist je nach Kultur sehr entscheidend. Die Untersaat darf die Hauptkultur nicht dominieren und soll dem Boden möglichst wenig Wasser und Nahrung entziehen, daher kann die Untersaat nicht immer begleitend zur Hauptkultur gesät werden. Die Untersaat sollte mit einem Striegel- oder Hackgeräteeinsatz kombiniert werden. Empfohlene Saatzeiten:

• Wintergetreide, Untersaat im Frühjahr

• Mais im 6- bis 8-Blatt-Stadium

• Sonnenblumen nach dem letzten Hackdurchgang

• Winterraps gleichzeitig zur Saat

Als Untersaat bezeichnet man Saaten, die unter die Hauptkultur gesät werden. Solche sind nicht nur im Ackerbau, sondern auch bei Dauerkulturen möglich.

Film Untersaat Raps     Film Untersaat Getreide

 

 

Produkte Filter

9 Produkte gefunden

Produkte Filter

Produkt Verfügbar in Saat mit Hauptkultur Saat vor Bodenschluss Verwendung als Futter
UFA Colzafix Original BIO
  • Konventionell
ja nein nein
UFA Colzafix Sun BIO
  • Konventionell
ja nein nein
UFA Maisfix BIO
  • Konventionell
nein ja ja
UFA Maislegu BIO
  • Konventionell
ja ja nein
UFA Cerafix BIO
  • Konventionell
nein ja ja
UFA Ceralegu BIO
  • Konventionell
ja ja nein
UFA Solegu BIO
  • Konventionell
ja ja nein
UFA Sofix BIO
  • Konventionell
nein ja ja
UFA Spargelfix BIO
  • Konventionell
nein nein nein